Frank Miener

Kommunikation | Autor | Coach

Frank Miener wurde 1974 in Bremerhaven geboren und lebt mit der Familie auch heute noch in der Seestadt - norddeutsch by nature...

Er studierte Rechtswissenschaften an der FernUniversität in Hagen (Westfalen). Der universitäre Schwerpunkt wurde im Bereich "Privatrecht in seiner historischen und Internationalen Dimension" ebenfalls an der FernUniverstität mit der Gesamtnote "Gut" (13,25 Punkte) absolviert. Ein besonderer Schwerpunkt neben dem Zivilrecht lag dabei auf den Bereichen Sportrecht und Datenschutz.

Zuvor hat er nach dem Abitur am damaligen Schulzentrum Bürgermeister Smid (GyO) in Bremerhaven zunächst eine Ausbildung zum staatlich examinierten Krankenpfleger und danach sowohl ein Tageszeitungsvolontariat und ein Studium an der Hochschule Bremen absolviert, das er als Diplom-Journalist (FH). abschloss.

Seit 2004 ist er zunächst als Redakteur und dann als freier Journalist für Tages- und Onlinemedien aktiv und hat unter anderem die nationale und internationale PR-Arbeit der Karate-EM 2003 und der Karate-WM 2014 koordiniert und geleitet. Seit vielen Jahren ist er daneben in der Rechtsberatung im Rahmen einer zulässigen Tätigkeit nach dem RDG aktiv.

Herr Miener ist neben seiner beruflichen Tätigkeit passionierter Karateka und hat darüber bereits Fachliteratur gemeinsam mit einer Sportfreundin veröffentlicht.